Alle sind gleich, nur manche halten sich für gleicher

Wäre mal ein Projekt für den Herbstwahlkampf:

Wie viele Politiker, die eine Totalentwaffnung der Bevölkerung befürworten, lassen sich von bewaffnetem Sicherheitspersonal schützen?

Wie viele Politiker sind nur in gepanzerten Spezialfahrzeugen unterwegs?

Wovor fürchten sie sich? Die Legalwaffenbesitzer können es nicht sein, denn die Politiker haben die Statistiken auch und wissen somit, dass wir keine Gefahr sind.

Warum will man uns trotz der massiven Kürzungen bei der Polizei die Möglichkeiten zur Selbstverteidigung immer weiter einschneiden, während die „Elite“ sich in gesicherten Wohnvierteln verschanzt?

Sind vor dem Gesetz nicht alle gleich?

Warum sind Politiker dann eine Ausnahme?

Politiker arbeiten für uns, wir sind nicht ihre Untertanen, also warum ist das Leben eines Politikers schützenswerter, als das eines Straßenmusikanten?

Hier zu den Artikeln, die sind leider in Englisch, aber man muss sie zum Glück nur lesen und nicht essen:

Project Veritas

Wie prominente Waffengegner reagieren, wenn man ihnen eine völlig überzogene Petition überreicht: „Act Against Arms“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s