Wozu ist ein Waffenregister gut?

Waffen - Waffenbesitzer - Waffenrecht

Die Österreicher machen gerade das, was wir in Deutschland längst haben. Ein Waffenregister. Es sollen Waffen registriert werden, die – wie in Deutschland bis 1972 – ab Volljährigkeit frei zu erwerben waren. Flinten, großkalibrige Jagdgewehre, Sportgewehre, etc. Welchen Sinn so ein Register hat, beschreibt Dr. Georg Zakrajsek von der IWÖ sehr anschaulich.

Es geht nicht um Sicherheit – es geht um Kontrolle. Und es beleidigt die gesetzestreuen Besitzer legaler Waffen.

Weiterlesen bei Querschüsse

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s