Spendenaufruf

„Einigkeit ist die Kunst der Freiheit.

Egal, ob Sportschütze, Jäger, Paintballer, Reenactor, Airsoft-Spieler, Waffensammler, oder Bürgerrechtler – wir alle müssen uns gegenseitig unterstützen und dürfen uns nicht durch Partikularinteressen der einzelnen Gruppen schwächen lassen. Diesmal ist das Ziel der Gerichte und der Politik die Jägerschaft, die sich vor behördlicher und politischer Willkür bisher noch etwas sicherer gefühlt hat, als die Sportschützen.“

 

#Verfassungsklage: Infoblatt für Vereine, zum Verteilen, den Hegering, …

 

AushangVergassungsklage

Advertisements

2 Kommentare zu “Spendenaufruf

  1. arthur sagt:

    Wenn es zum Zusammenbruch der Wirtschaft einschliesslich des Finanzwesens und somit zu Lebensmittelengpässsen kommt, dann werden die Jäger und Sportschützen als erste von der Regierung entwaffnet, da diese Waffen registriert sind. Daher ist es für unsere Diktatoren ein leichtes Spiel per Knopfdruck den unbescholtenen Bürger zu entwaffnen wobei die Verbrecher mit den illegalen Schussgeräten bis an die Zähne bewaffnet bleiben.

    • Genau dieses. Und das daraus entstehende Chaos nutzt das Regime um dem Pöbel die schützende Hand von Big Brotherr anzubieten: mehr Überwachung, mehr Denunzierungen, mehr Faschistenscheiß. Natürlich alles nur weil innere Sicherheit und so.
      Kennen wir alles zigfach von anderen Ländern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s