Polizeigewalt mal anders betrachtet

Diese Frau sieht die Black-Lives-Matter-Bewegung ein wenig anders.

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Polizeigewalt mal anders betrachtet

  1. Peggy Hubbard mag ich. Klar, deutlich und realitätsbezogen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s