Sozialismus damals und heute

Was die Rednerin über den Aufstieg der NSDAP erzählt, erinnert erschreckend an die Vorschläge und bereits umgesetzten Dinge heutiger Parteien.

Der Nationalsozialismus verschwand nie, er wurde nur umbenannt.

Ignazio Silone hatte recht: der neue Faschismus propagiert sich als Antifaschismus.

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Sozialismus damals und heute

  1. alphachamber sagt:

    Gut erkannt. Vielleicht interessiert dazu unser neuester Eintrag, er liegt auf der ähnlichen Linie:
    https://huaxinghui.wordpress.com/2016/09/22/die-nackten-und-die-toten/
    HG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s