68 Millionen werden schon jetzt von 15 Millionen miternährt

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Nur 27 Millionen Nettosteuerzahler auf fast 83 Millionen Einwohner. Davon 12 Millionen vom Staat Abhängige, die von den verbleibenden 15 Millionen ebenfalls mitversorgt werden müssen. Und jetzt auch noch Millionen Immigranten zu 90 Prozent ohne adäquate Qualifikation. Wann wird das Ganze kippen?

Weniger als ein Drittel sind Nettosteuerzahler

In Deutschland leben aktuell ca. 82,8 Millionen Menschen. Ca. 44 Millionen (53 Prozent) gehen einer Beschäftigung nach. Aber nur 27 Millionen (weniger als 33 Prozent) sind Nettosteuerzahler*, zahlen also mehr an Steuern und Abgaben als sie an staatlichen Transfers (Kindergeld, Wohngeld usw.) und Leistungen (Nutzung der Infrastruktur, Schulen, Hochschulen, Polizei, Bundeswehr, Verwaltung etc.) selbst beziehen. Zur Erläuterung des Begriffs ‚Nettosteuerzahler‘ siehe ganz unten den Nachtrag.

Nur diese 27 Millionen, weniger als ein Drittel, tragen das ganze System. Nur sie erzeugen für die Gemeinschaft ein Positivsaldo. Alle anderen werden entweder vollständig getragen (kleine Kinder, Schüler, Studenten, Arbeitslose, Kranke, Erwerbsunfähige…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.270 weitere Wörter

Advertisements

3 Kommentare zu “68 Millionen werden schon jetzt von 15 Millionen miternährt

  1. JÜRGEN LABRENZ sagt:

    Tja, so läuft das eben in einer nicht funktionierenden Solidargemeinschaft! Ich bin 48! Seit 10 Jahren allein erziehend, weil die Dame keinen Bock mehr hatte, jahrelang über ihre Verhältnisse gelebt hat und wieder „neu anfangen“ wollte (zum 3. mal, wie ich nach Recherche ´rausgefunden hatte). Mein Kind war damals 1,5 Jahre alt! Jetzt ist meine Tochter so weit, dass sie alleine klarkommt! Ich hatte mich mehrfach beworben, aber: Nun will mich keiner mehr einstellen! Die Tante vom Amt sagte mir ins Gesicht: Wenn sie es mit 40 nicht „geschafft“ haben, dann wird das auch nix mehr……..! Und von 8,50 € Mindestlohn kann/werde ich nicht leben, sondern nur existieren! Also, wenn ihr ´was gegen Hartz4er habt: Einfach AFD wählen! Und der positive Nebeneffekt ist: Die sind dafür, (hoffentlich?!) dass unsere Knarren unsere Knarren bleiben! Ich habe soviel Hass und Arroganz von potenziellen Arbeitgebern (natürlich Männern!) erlebt, weil ich mein Kind nicht in eine Ganztagsbetreuung abgeschoben hatte, das ist kaum auszuhalten! Diese dummen Wixer können mich auch bis zum Ende meines Lebens am Arsch lecken! Sieht das so aus, als ob ich Frust hätte?! Wie kommt ihr denn da drauf?! Kopf hoch, senkrecht halten! Stolz bleiben! Worauf?!: Das ich ein echter Mann bin, der auch in der althergebrachten „Frauenrolle“ souverän bestehen kann! Welcher Mann hat schon Bock nur auf Kinder aufzupassen, also ´mal ehrlich! Keiner! 😉
    Daumen hoch!

  2. JÜRGEN LABRENZ sagt:

    Es gibt in Deutschland keine Jobs für „echte“ allein erziehende Männer! Das liegt aber nicht an den Männern, sondern an den Firmen, die diese Männer nicht zu fairen Konditionen einstellen wollen/können! Wenn sie es nicht können, liegt es wieder an den beschissenen Gesetzen oder Gewerkschaften. Im Endeffekt also an der deutschen, kinderfeindlichen Politik etc.!
    Begriffserklärung: „Echte“ allein erziehende Mäner“, sind die, die keinen Familienzusammnhalt etc. haben und ALLES alleine machen müssen, weil sich keine andere Person der beiden Familien darum schert, was aus dem Kind wird!

  3. JÜRGEN LABRENZ sagt:

    Wenn dann natürlich noch hunderttausende, gut genährte, kräftige, aggressive Potenzbomben plötzlich hier ankommen, die NICHT 25 Jahre hier geschuftet haben, die NICHT freiwilligen Wehrdienst von 2 Jahren für unser Land geleistet haben, die NICHT Deutsch sprechen, die auf unsere Religion, Gesetze, Normen, Regeln und Kultur scheißen, die NICHTS gelernt haben und die dann aber sofort die Leistungen von Hartz4 bekommen, dann kann ich mir schon vorstellen, dass dieses natürlich etwas Unmut/Neid weckt bei denen, die schon länger hier leben (herumexistieren) und nicht auf einen grünen Zweig kommen (obwohl sie Facharbeiter sind) oder bei denen, die schon länger hier seit Jahrzehnten Früh/Spät/Nacht kloppen! Wo soll man da anfangen anzuprangern?! Bzw. zu Verbessern für ALLE?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s